Devotes Fickluder hart bestraft und abgefickt

1.200 Aufrufe
SnowWhite-Inked
Veröffentlicht am 11. September 2022

Beschreibung

Ich lass mich auch gerne mal dominieren, ich steh eben auf beides. Domina und Sklavin sein, abwechslung finde ich gut und diesmal durfte er mich bestrafen und er hatte mich wirklich sehr gequĂ€lt. Ich wollte gleich mal seinen Schwanz blasen aber ich durfte nicht. Aber das Bestrafen machte mich auch ganz schön geil und feucht und dann durfte ich doch noch sein Rohr mit meinem MĂ€ulchen putzen. Ganz tief in meine Kehle hatte er ihn rein geschoben, so mag ich das. Schön die Fresse ficken und anschließend den dicken Bolzen in meine enge Muschi schieben. Oh ja, fick mich hart durch bis die Pussy brennt! Und am Ende gabs dann noch eine warme Belohnung fĂŒr meinen Arsch.