Sklaven zu lebender Melkmaschine umfunktioniert!

1.200 Aufrufe
LovlyLuna
Veröffentlicht am 29. April 2022

Beschreibung

Heute zeige ich dir zum ersten Mal wie meine Sklaven Melkmaschine funktioniert. Es dauert zwar etwas l√§nger sich die Milch auf diesem Weg zu holen anstatt einfach zum K√ľhlschrank zu gehen, aber so macht es nat√ľrlich viel mehr Spa√ü! Und besser schmecken tut es auch noch! Zuerst muss ich die Maschine in Gang setzen, indem ich einige Male hinten auf den Arsch des Sklaven haue. Und dann wird einfach drauf los gemolken! Ich bet√§tige "den Hebel" und er wird immer gro√üer und h√§rter. Zwischendurch gibts wieder ein paar Schl√§ge auf den Arsch damit die Milch auch sch√∂n locker und luftig wird! Wenn der Hebel dann richtig hart ist und anf√§ngt zu zucken wei√ü ich, dass die Milch bald kommt also nehme ich dann den Beh√§lter zum auffangen und halte ihn unter meine Melkmaschine aus der dann endlich der leckere Saft geschossen kommt! In einem h√ľbschen Glas fange ich es diesmal auf, und dann lasse ich es mir nat√ľrlich schmecken! Wie findest du meine Melkmaschine? W√ľrdest du auch mal gern gemolken werden? Schreib es mir gerne in die Kommentare! Viel Spa√ü :)