NS -Sklave als öffentliche Toilette verwendet

1.200 Aufrufe
Ricarda_Wolf
Veröffentlicht am 13. March 2022

Beschreibung

Mein lieber, ich hatte schon soo lange die Phantasie, mich in der √Ėffentlichkeit √ľber einen devoten Sklaven zu erleichtern. Ich habe des √∂fteren mit ihm in der Webcam dar√ľber geredet und wir haben so unsere Phantasie ausgetauscht. Daraufhin haben wir einfach spontan beschlossen es durchzuziehen. Ich habe es sehr genossen bei dem sch√∂nen Wetter, mich √ľber ihn zu erleichtern und die Blicke der Spanner auf mich zu ziehen. Es hat mich so unfassbar geil gemacht und erregt, sodass ich mich kurz danach nochmal in der √Ėffentlichkeit erleichtern musste. Das Gef√ľhl gesehen worden zu sein, ist einfach unbeschreiblich geil. Ich hoffe es gef√§llt dir, denn es war ehrlich gesagt gar nicht so einfach einen fremden Mann, das erste mal in den Mund zu pissen.