Die Vertragsverhandlung! - Mein Fuß-Duft fĂŒr eine Unterschrift!

1.200 Aufrufe
LissLonglegs
Veröffentlicht am 13. December 2019

Beschreibung

Ja, es war vor den Verhandlungen sehr schwierig. Er wollte endlich den Vertrag unterschreiben und bat mich, zu seinem Haus zu gehen. Ich tat dies fĂŒr einen sehr guten Kunden, aber plötzlich Ă€nderte er seine Meinung und wollte ihn nicht noch einmal unterschreiben. Wenn ich ohne Vertrag in die Firma komme, gibt es keine Provision, also ist das Geld auch geringer und der Chef ist nicht zufrieden, es ist absolut unmöglich! Ich setzte mich auf sein Sofa und bat ihn, mir zuerst etwas zu trinken zu geben. Ich kann ruhig ĂŒberlegen, wie ich weiterhin die Unterschrift erhalten soll Als ich kam, hatte ich bald einen Plan. Dieses Mal muss mein Charme Nylon verwenden. Meine langen sexy Beine können kaum noch stehen. Ich kann sagen, es ist schwer, aber sein Schwanz ist auch ... Ich habe das Autogramm, wie? Schau mal rein;) Nylon Masturbation