Videos der Kategorie

Strippen

Mehr ĂŒber Strippen

Strippen

Wir kennen sie alle, die Stripper und Stripperinnen aus den Nachtclubs oder von einschlÀgigen Feiern, wie Junggesellenabschieden. Meist liebt man deren Show oder man hasst sie. Doch was ist, wenn man selbst das Strippen lernen möchte?

Wer gern selbst, wenn auch nur privat, zur Stripperin oder zum Stripper werden will, der kann strippen natĂŒrlich auch ganz gezielt lernen. Ja, es gibt genau fĂŒr diesen Zweck Kurse. In ihnen kann man lernen, wie man sich entsprechend der Musik erotisch bewegt und aussieht. Auf den ersten Blick mag es etwas absurd erscheinen, dass das erotische Ausziehen tatsĂ€chlich etwas ist, was man lernen kann. Aber dabei darf nicht vergessen werden, dass nicht jedem die Bewegung nach Musik in die Wiege gelegt ist. Vielen Menschen fehlt es tatsĂ€chlich am richtigen GefĂŒhl dafĂŒr. Und genau an diesem Punkt setzen Tanzschulen oder direkte Strippkurse an. Der Interessent lernt alles von Beginn an. Somit auch die Show, die dahinter steckt, denn schließlich geht es nicht nur ums Ausziehen, sondern auch um die Geschichte, die rund herum stattfindet. Sei es nur um die Fantasie des GegenĂŒbers anzuregen oder gezielt kĂŒnstlerisch tĂ€tig zu werden.

GrundsĂ€tzlich spricht zudem nix dagegen, das Strippen selbst zu erlernen. Immerhin finden sich online ebenfalls Videos mit entsprechenden Anleitungen. Vorteil an der Variante ist die Tatsache, dass dies zu jeder Zeit und natĂŒrlich ortsunabhĂ€ngig getan werden kann. Obendrein schaut einem niemand zu und man kann sich vollkommen ungeniert dem Ganzen hingeben, bis man irgendwann soweit ist, vor dem Liebsten oder auch vor Publikum eine Show zu prĂ€sentieren. Wer professionell arbeiten möchte, darf jedoch nicht vergessen, dass da zuerst einmal ein Vortanzen nötig ist.